Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformation

Gewinnspiel „Mit wenigen Flügelschlägen zum Urlaubsglück mit Carpe Diem“

 

  1. Teilnahmebedingungen

1. Gegenstand

1.1 Diese Bedingungen regeln die Teilnahme am Gewinnspiel „Mit wenigen Flügelschlägen zum Urlaubsglück mit Carpe Diem“ der RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG, Langgasse 1, 6830 Rankweil, Österreich (nachfolgend "Veranstalter“ genannt).

1.2 Der Veranstalter ist zugleich die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle.

1.3 Mit dem Veranstalter kann über office.at@rauch.cc Kontakt aufgenommen werden.

1.4 Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „Mit wenigen Flügelschlägen zum Urlaubsglück mit Carpe Diem“ akzeptiert der Teilnehmer die gegenständlichen Teilnahmebedingungen. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur auf Basis dieser Teilnahmebedingungen zulässig.

2. Teilnahme

2.1 Die Möglichkeit der Teilnahme am Gewinnspiel „Mit wenigen Flügelschlägen zum Urlaubsglück mit Carpe Diem“ beginnt am 22.10.2021 um 00:00 Uhr und endet mit Teilnahmeschluss am 30.04.2022 um 23:59 Uhr. 

2.2 Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich oder Deutschland die im Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Eine Teilnahme ist nur im eigenen Namen zulässig.

2.3 Personen, die für den Veranstalter oder mit ihm verbundene Unternehmen oder für Unternehmen arbeiten, die mit der Konzeption oder Abwicklung des Gewinnspiels betraut sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das gilt auch für nahe Angehörige (= Ehegatte, Lebensgefährte sowie Verwandte in gerader Linie) dieses Personenkreises.

2.4. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss zunächst der 6-stellige Gewinncode, der sich im Deckel der Carpe Diem Promo-Flasche befindet, auf gewinnspiel.carpediem.com eingegeben werden.

Der Teilnehmer erfährt unmittelbar nach Eingabe des Gewinncodes, ob er einen der Sofortpreise gewonnen hat. Wenn kein Sofortpreis gewonnen wurde, hat der Teilnehmer die Möglichkeit an der Verlosung des Hauptpreises teilzunehmen. Diese Möglichkeit besteht nicht, wenn ein Sofortpreis gewonnen wurde.

Wird ein Sofortpreis gewonnen oder will der Teilnehmer an der Verlosung des Hauptpreises teilnehmen, ist in weiterer Folge eine Registrierung auf gewinnspiel.carpediem.com erforderlich. Es sind folgende persönliche Daten anzugeben: Vorname, Nachname, Adresse, PLZ/Ort und E-Mailadresse.

2.5. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnahme kann ausschließlich auf der angegebenen Homepage erfolgen.

2.6. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht zulässig. Pro Gewinncode kann nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden.

2.7. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

3. Verhaltenspflichten, Freistellung und Verantwortlichkeit

Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, können vom Veranstalter jederzeit von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Dieses Recht steht dem Veranstalter insbesondere gegen Personen zu, die am Gewinnspiel teilnehmen, obwohl sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

4. Gewinne

Unter allen Teilnehmer werden insgesamt 250 Sofortpreise und ein Hauptpreis verlost.

Sofortpreise:

Hauptpreis:

1x eine Reise nach Vietnam inkl. 7 Übernachtungen und Economy-Flügen für zwei Personen im Gesamtwert von ca. 8.000€. Der genaue Reisetermin und Reiserverlauf wird mit der/dem glücklichen Gewinner/in zusammen vereinbart.

WICHTIGER HINWEIS COVID-19:

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend COVID-19 ist nicht abschätzbar, wie sich die Reisemöglichkeiten nach Vietnam entwickeln. Die Folgen von COVID-19 und die Dauer der damit zusammenhängenden Maßnahmen bzw. Verhängung neuer Maßnahmen sind nicht abschätzbar. Es ist daher ungewiss, ob und wann der Hauptpreis verlost werden kann. Der Veranstalter behält sich daher insbesondere vor, den Hauptpreis nicht oder erst zu einem späteren Zeitpunkt zu verlosen.

Sofern eine Verlosung stattfindet, besteht kein Anspruch darauf, den Hauptpreis innerhalb eines bestimmten Zeitraumes einlösen zu können. Sofern die Reise aus welchen Gründen auch immer, nicht eingelöst werden kann, verfällt der Hauptpreis.

Aus dem gegenständlichen Gewinnspiel oder einer allfälligen Gewinnbenachrichtigung können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.

Sofern eine Reise angetreten wird, erfolgt dies auf eigene Verantwortung und Gefahr. Der Gewinner hat sich in jedem Fall selbst über die aktuellen Vorschriften und Reisewarnungen zu informieren.

5. Abwicklung

5.1 Die Ermittlung des Gewinners des Hauptpreises erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern, die bis zum angegebenen Teilnahmeschluss an dem Gewinnspiel teilgenommen haben und die Bedingungen zur Teilnahme erfüllt haben. Spätestes Datum der Auslosung ist der 05.05.2022.

Die Gewinner der Sofortpreise erfahren unmittelbar nach Eingabe des Gewinncodes, dass sie gewonnen haben. Die Sofortpreise werden in weiterer Folge an die vom jeweiligen Gewinner bekanntgegebene Adresse versendet.

5.2 Eine Abgeltung des Gewinnes in bar, in anderen Sachwerten sowie der Tausch oder die Übertragung der Leistungen auf andere Personen ist nicht möglich, sofern in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderes geregelt ist. Ein Gewinner kann auf den Gewinn verzichten.

5.3 Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Ein Versand erfolgt nur nach Österreich & Deutschland. Der Gewinner des Hauptpreises wird per E-Mail an die angegebene Adresse benachrichtigt. Teilt der Gewinner des Hauptpreises seine Kontaktdaten nicht innerhalb einer Frist von 3 Tagen mit und bestätigt die Gewinnannahme, verfällt der Gewinn. Die Gewinner sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Falls Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten (z.B. per E-Mail, Post) nicht erreicht werden können, geht dies zu deren Lasten. Bei Nicht-Annahme, Unzustellbarkeit, Nichtabholung, Hinterlegung oder Retournierung an den Veranstalter udgl. wird dieser Gewinn weiter verlost. Ein neuerlicher Zustellversuch findet nicht statt. 

5.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5.5 Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu befristen. Hieraus können vom Teilnehmer keine Rechte abgeleitet werden.

6. Gewährleistungsausschluss

6.1 Es gibt weder ein Recht, am Gewinnspiel teilzunehmen, noch leistet der Veranstalter Gewähr, dass die technischen Möglichkeiten zur Teilnahme am Gewinnspiel dauernd und/oder störungsfrei zur Verfügung stehen.

6.2 Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für entgangene Gewinnchancen.

7. Haftung

7.1 Für eine Haftung des Veranstalters gelten folgende Haftungsausschlüsse und

-begrenzungen. Die sonstigen gesetzlichen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt.

7.2 Eine Haftung besteht nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden. Eine darüberhinausgehende Haftung ist ausgeschlossen, sofern es sich nicht um Personenschäden handelt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

7.3 Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

7.4 Der Veranstalter haftet nicht für die Richtigkeit sämtlicher Angaben, insbesondere dann nicht, wenn sie durch technische Fehler, Schreib- oder Programmfehler, Übertragungsverluste, Eingriffe von Dritten oder höhere Gewalt verändert oder verfälscht wurden.

8. Anwendbares Recht, Salvatorische Klausel, Sonstiges

8.1 Dieses Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Rechtsverweisungsnormen.

8.2 Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn- und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

8.3 Sämtliche in den gegenständlichen Teilnahmebedingungen verwendeten Personen- und Funktionsbezeichnungen, die aus Gründen der besseren Lesbarkeit in der männlichen Form verwendet wurden, gelten auch in der weiblichen Form.

9. Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter kann jederzeit ohne Angaben von Gründen die gegenständlichen Bedingungen ändern oder ergänzen, sofern dies erforderlich ist.

II. Datenschutzinformation

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nachstehend informieren wir, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG in A-6830 Rankweil, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen dieses Gewinnspieles verarbeiten.

A. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten ist

Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG

A-6830 Rankweil, Langgasse 1

T 0043 (0)5522 401-0; E datenschutz@rauch.cc

B. Welche Daten wir zu welchem Zweck auf Basis welcher Rechtsgrundlage verarbeiten

Wir verarbeiten jene Kontaktdaten, die uns im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel zur Verfügung gestellt werden. Es besteht keine Verpflichtung, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen.  Werden die Daten nicht zur Verfügung gestellt, kann eine Teilnahme am Gewinnspiel jedoch nicht erfolgen.

Wir verarbeiten die Kontaktdaten, um die Teilnehmer des Gewinnspiels zu erfassen, das Gewinnspiel ordnungsgemäß und den Teilnahmebedingungen entsprechend abzuwickeln und die Gewinner zu verständigen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Kontaktdaten ergibt sich aus unserem berechtigten Interesse, das darin besteht, diese Zwecke zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit, unter den oben angeführten Kontaktdaten Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben.

C. Empfänger und Speicherdauer

In unserem Hause haben jene Mitarbeiter Zugang zu den Daten, die diese für ihre Tätigkeit benötigen.

Die im Einzelfall relevanten Daten werden außerdem an folgenden externen Empfänger weiter gegeben, wobei stets nur jene Daten weitergeben werden, welche der jeweilige Empfänger für seine Aufgabe benötigt oder welche wir ihm aufgrund gesetzlicher Vorgaben weitergeben müssen:

Die oben angeführten Empfänger haben ihren Sitz im EWR.

Die Kontaktdaten und Bilddaten werden zwölf Monate nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht, sofern sie nicht aufgrund angemeldeter oder drohender Ansprüche zu Beweiszwecken benötigt werden oder rechtliche Verpflichtungen eine längere Aufbewahrung verlangen.

D. Rechte als Betroffener

Nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften besteht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten. Diese Rechte können unter den oben angeführten Kontaktdaten ausgeübt werden.

Für Fragen zur Verarbeitung der Daten stehen wir unter den oben angeführten Kontaktdaten zur Verfügung

Es besteht das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn man der Ansicht ist, dass ein Verstoß gegen Datenschutzrecht vorliegt. In Österreich ist dafür die Datenschutzbehörde in Wien zuständig.